Samstag, 22. Juli 2017

Ohrwürmchen - die Hörbuchreihe für die ganz Kleinen

Kennt ihr eigentlich schon OHRWÜRMCHEN – die Hörbuchreihe für die Jüngsten bei Oetinger audio? Hier werden bekannte Kinderbuchhelden wie die Olchis, Pippi Langstrumpf, das Sams und auch beliebte Bilderbücher vorgelesen und mit Geräuschen und Musik ergänzt. Aufgrund der recht kurzen Länge sind diese Hörbücher schon für Kinder ab 2-3 Jahren geeignet. Und der tolle Preis von maximal 5 EUR lässt schnell man ein oder zwei dieser Hörbücher ins Einkaufskörbchen wandern.

In den nächsten Tage möchte ich euch 5 dieser Ohrwürmchen aus dem Oetinger-audio Verlag vorstellen.



Hinter dem Titel „Heule Eule – Ich will mein Bumm“ verbirgt sich nicht nur diese eine Geschichte, sondern ganze 4:

Heule Eule – Ich will mein Bumm! Von Paul Friester

Der Dachs hat heute einfach Pech von Moritz Petz

Alarm auf dem Bauernhof von Anne Ameling

Tatz und Tiger – Allerbeste Freunde von Anne Steinwart

Vor allen die Heule Eule und der Dachs sind schon in vielen Kinderzimmern bekannt.
Die Geschichten werden liebevoll von Ursula Illert und Santiago Ziesmer gelesen und mit Musik und Geräuschen untermalt. Gerade bei der Bauernhof-Geschichte wird mit den Tiergeräuschen ein wahres Festival gestartet. Jede Geschichte dauert nur wenige Minuten und ist somit schon für ganz Kleine gut geeignet. Meiner Kleiner (mit seinen damals 2,5 Jahren) war sehr angetan von der CD, vor allem von der Bauernhofgeschichte mit den Tiergeräuschen. Alles im allem eine Empfehlung und ein super Einstieg in die Hörbuchwelt für die ganz Kleinen!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen