Donnerstag, 30. November 2017

Seht mal her, da sitzt ein Bär





Die kleine Maus hat es in diesem Bilderbuch wirklich nicht einfach. Einen einzigen Stuhl besitzt sie und auf diesem hat es sich ein Eisbär bequem gemacht. Nun  versucht sie alles, um den Bären auf sich aufmerksam zu machen. Aber keine Chance. Der Bär scheint die Maus nicht zu bemerken. Er entspannt sich, liest Zeitung, legt eine Elvis-Frisur auf und einiges mehr. Die Maus wird richtig zornig und am Ende beschließt sie dann, das Haus zu verlassen. Dem Bären scheint es nun auch langweilig zu werden, denn er verlässt das Haus und will sein Bett aufsuchen. Und wen findet er da, süß und selig schlummern? Ja, lieber Bär, in deinem Haus schläft eine Maus.

Mittwoch, 29. November 2017

Luna und der Katzenbär lüften ein Geheimnis



Mein kleiner Räuber liebt Karlo Katzenbär aus der Kinderbuchreihe „Luna und der Katzenbär“. Das geht soweit, dass er beim letzten Zoobesuch einen Kuscheltier-Katzenbär mitnehmen musste. Und der heißt nun auch Karlo und die beiden verbindet eine Vorliebe für Gummibärchen. Das ist wohl nicht ganz uneigennützig vom kleinen Räuber, wenn er mich jetzt um Gummibärchen für Karlo bittet, der ja großen Hunger hat.

Im neusten Band geht es um Mut in den unterschiedlichsten Situationen. Da läuft Luna auf dem Weg zum Bäcker an einem dunklen unheimlich wirkenden Haus vorbei, die Katze kommt nicht mehr alleine vom Baum herunter und braucht Hilfe und die Krönung des Ganzen sind dann noch die Geräusche aus dem Geräteschuppen, den Luna Hexenhäuschen nennt. Zuerst klingt es wie ein Zug und dann wie eine Motorsäge und wie das Bimmeln einer Straßenbahn.  Da müssen sich Luna und Karlo überwinden und ihren ganzen Mut zusammennehmen, um herauszufinden, woher die Geräusche kommen.

Montag, 27. November 2017

Leos wilde Abenteuer: Käfer-Chaos



Leo besucht für sein Leben gern seine verrückte Erfindertante Agnetha. Gerade versucht sie, die Zeitreisemaschine zu reparieren, aber sie ist zu groß, um sich die entscheidenden Stellen anzuschauen. So kommen die Beiden auf die Idee, dass Leo die Tante mit dem Schrumpfstrahler so sehr verkleinert, dass sie bequem das Innenleben der Maschine inspizieren kann. Nach getaner Arbeit soll er die Tante dann wieder rückvergrößern. So der Plan! Aber ist ja klar, dass da was schief geht, denn sonst gäbe es dieses tolle Abenteuer nicht!

Samstag, 25. November 2017

Geht ab wie Schmitz' Katze



Familie Schmitz hat eine mittelschwere Krise zu bewältigen. Auslöser der Misere war Schmitz‘ Katze, die auf den Küchenboden gekotzt hat sowie eine wirklich dumme Bemerkung von Papa. Und nun haben sie die Bescherung: Mama streikt. Sie hat ihre Forderungen in einem Brief hinterlassen und ist in den Vorgarten umgezogen, wo sie bald nicht mehr alleine ist. Die Familie wird zum Stadtgespräch, Oma findet den Streik toll und Papa, Moritz und die kleinen Zwillinge müssen den Familienalltag nun erstmal allein wuppen und überlegen, wie sie die Forderungen erfüllen können.

Freitag, 24. November 2017

Kinderbuchblogger schenken Freude im Advent



Bald ist es soweit und das erste Türchen am Adventkalender wird geöffnet. Und auch 13 Kinderbuchblogger haben sich beraten und für euch einen ganz wunderbaren Adventskalender zusammengestellt. Jeden Tag wird auf einem Kinderbuchblog ein Buch vorgestellt und verlost. Klingt das nicht toll? Ich freue mich schon total auf die Aktion und hoffe, dass ihr zahlreich mitmacht.

Und nun wollt ihr sich wissen, wo ihr die Türchen öffnen könnt. Hier kommt die Übersicht:

Lovelybooks - Leserpreis: Die Abstimmung hat begonnen




Auf Lovelybooks wird wieder in verschiedenen Kategorien für den Leserpreis 2017 abgestimmt. Macht doch alle mit. Ich bin sehr auf das Ergebnis gespannt. 

https://www.lovelybooks.de/leserpreis/

Mittwoch, 22. November 2017

Drachenreiter - Die Vulkan-Mission



Ben und Guinever bekommen in Abwesenheit ihrer Eltern Nachrichten vom Verschwinden von Fabelwesen auf der ganzen Welt. Schnell findet sich ein  Kundschafterteam, das aus Homunkulus Fliegenbein, Koboldmädchen Schwefelfell und der fliegenden Abenteuerratte Lola Grauschwanz besteht. Sie brechen Richtung Island auf und werden in den Tiefen eines Vulkans fündig. Und natürlich belassen es die FREEFAB(=Organisation zum Schutz aller Fabelwesen)-Kundschafter nicht beim bloßen Auskundschaften, sondern es entwickelt sich ein aufregendes Abenteuer.  

Montag, 20. November 2017

Nickel und Horn: Zwei Detektive mit Durchblick



Bei Herrn Locke, einem betagten Detektiv im Ruhestand, leben neben seinem Hund noch ein weitsichtiges Meerschwein namens Nickel und ein kurzsichtiger Papagei namens Horn. Eines Tages bekommt Herr Locke Besuch von Paul, dessen Hinterafrikanisches Pupsetier gestohlen wurde. Paul bittet Herrn Locke um Hilfe, der aber wegen seines hohen Alters leider ablehnen muss. Für Nickel und Horn steht jedoch fest, dass sie hier einspringen und ermitteln müssen. Und so stürzen sich die beiden in die Arbeit und begeben sich auf die abenteuerliche Suche nach dem Pupsetier.

Sonntag, 19. November 2017

Besuch aus Tralien



Dave ist ein Austauschschüler aus Australien. Er hat etwas seltsame Angewohnheiten und spricht außer „Koi“ kein Wort. Die Gasteltern scheinen nicht zu bemerken, dass es sich um ein Krokodil handelt und wollen Dave in die Familie integrieren. Erst als sie versuchen wie Dave zu sein, wird die Barriere gebrochen und Dave fühlt sich verstanden und aufgenommen. Das kleine Baby der Familie liebt das „Bokodil“ übrigens auf Anhieb.

Sonntag, 12. November 2017

Bilderbuchwoche: Tierische Büchertipps

Zum Abschluss der Bilderbuchwoche möchte ich euch noch fünf Bilderbücher vorstellen, die im Laufe des Jahres bei uns einzogen sind und immer wieder gerne hervorgeholt werden.


1. Der Löwe in dir


Donnerstag, 9. November 2017

Bilderbuchwoche Tag 4: Felix fährt Eisenbahn



Felix und sein Opa lieben Züge, alle Züge! Ob es wohl daran liegt, dass Opa selbst Zugführer war? Auf jeden Fall hat er mit seiner Begeisterung den Enkel angesteckt und nun wollen auch wir so einiges über Züge und das Zugfahren lernen.

Bilderbuchwoche Tag 3: Ballonfahrt mit Hund



Historische Romane gibt es in einer großen Bandbreite und mit vielen Neuerscheinungen im Jahr. Ich lese gerne querbeet und mag auch immer wieder mal einen Roman, der mit historischen Ereignissen und Zeiten verbunden ist. Je nach Buch kann man hier nebenbei noch einiges lernen. Im Bereich der Kinderbücher wird dieses Genre überwiegend durch Zeitreiseromane abgedeckt. Und für die ganz Kleinen? Da habe ich jetzt das Bilderbuch "Ballonfahrt mit Hund. Die (fast) wahre Geschichte der ersten internationalen Luftfahrt im Jahr 1785" entdeckt. 

Mittwoch, 8. November 2017

Bilderbuchwoche Tag 2: Die kleine Hummel Bommel und die Liebe





Das Herzensprojekt von Britta Sabbag, Maite Kelly und Joelle Tourlonias erhält mit "Die kleine Hummel Bommel und die Liebe" Zuwachs. Die Geschichte beginnt mit den morgendlichen Abschied von Mama und Papa Hummel, die zur Arbeit müssen, während die kleine Hummel Bommel sich auf den Weg in den Insektenkindergarten macht. "Wir haben dich lieb!" verabschieden sich die Eltern und auch unterwegs entdeckt die kleine Hummel viele Eltern die sich ähnlich von ihren Kids verabschieden, wo bei die Sprösslinge sehr unterschiedlich reagieren. Da beginnt die kleine Hummel zu überlegen, was genau Liebe eigentlich ist und geht auf Forschungsreise. 

Montag, 6. November 2017

Bilderbuchwoche Tag 1: Das Mäuseschloss


Michael Bond dürfte vielen als der geistige Vater von Paddington Bär ein Begriff sein. Auch Olga da Polga werden einige kennen. In diesem Jahr ist Michael Bond im Alter von 91 Jahren verstorben und hat uns noch viele andere schöne Bücher hinterlassen. Eines davon möchte ich euch heute vorstellen: „Das Mäuseschloss“. 

Sonntag, 5. November 2017

Zoo der Zaubertiere: Der falsche Zauberer



Es gibt eine neue Erstlesereihe von Klett: Zoo der Zaubertiere. Wir haben den Band "Der falsche Zauberer gelesen und wollen euch dieses Buch heute genauer vorstellen:
Löwe Erik, Känguru Lana, Affe Anton und Pinguin Kim bekommen einen Hilferuf. Jemand namens Simi bittet die Zaubertiere, seinen Hasen Hugo zu retten, der entführt wurde. Sofort machen sich die vier Tiere auf die Suche und werden auch fündig, aber dann entpuppt sich alles als große Falle.

Donnerstag, 2. November 2017

Familie Ordentlich - Die 30-Tage-Challenge


Kennt ihr das Gefühl, wenn einem alles über den Kopf wächst, man sich einen schier unendlich großen Berg an To-Dos gegenübersieht und man eigentlich nur noch schreiend wegrennen will?  Die Kinder ihre Sachen in sämtlichen Räumen verteilen und man ständig am hinterherräumen ist? So geht es mir an manchen Tagen. Ich habe in den letzten Monaten schon einiges hinterleuchtet und geändert, aber nun hoffe ich das ich mit dem Buch "Familie Ordentlich" nochmal einen großen Schritt in Sachen Ordnung und Struktur machen kann.