Freitag, 15. Dezember 2017

Kinderbuchadvent: das 15. Türchen im Kinderbuchblogger-Adventskalender




Ich habe als Kind Märchen geliebt und auch heute schaue ich vor allem in der Winter- und Weihnachtszeit gerne einen Märchenfilm oder lese eine Märchenadaption. Gerlis Zillgens hat mit "Hipp und Hopp retten Papa Grünsprung" das Märchen Froschkönig aus der Sicht der Frösche neu erzählt. Bei der Überlieferung des Märchens muss damals einiges schiefgelaufen sein. Mir persönlich gefällt die Gerlis Zillgens - Variante zumindest besser als Original und lustiger ist es allemal.

Eines Tages müssen Hipp und Hopp, ein Frosch-Geschwisterpärchen, ansehen, wie ihr Papa von einem bleichen Monster mit goldenen Kopfschmuck (richtig, die Prinzessin) geküsst wird und selbst zu einem Monster verwandelt wird. Es steht fest, dass Papa Grünsprung gerettet und rückverwandelt werden muss. Dafür braucht es aber eine waschechte Froschprinzessin und einige andere Helfer sowie eine gehörige Portion Mut. Ob der Plan gelingt?


Das Buch ist für fortgeschrittene Leseanfänger konzipiert, eignet sich aber aufgrund der Textmenge und der tollen bunten Bilder auch ausgezeichnet als Vorlesebuch. Die einzelnen Charaktere machen es ganz leicht, jedem eine eigene Stimme zu verleihen. Das machte dem Großen und mir unheimlich viel Spaß. Auch der Humor ist großartig und brachte uns immer wieder zum Schmunzeln und Lachen. Die tollen Illustrationen von Katja Jäger sind ein Augenschmaus und ergänzen die Geschichte perfekt.




Der Perspektivwechsel macht das Buch sehr interessant. Noch nie habe ich mir Gedanken gemacht, wie ein Mensch auf einen kleinen Frosch wirkt: ein langes bleiches Monster also. Auf der anderen Seite wurden menschliche Familienaspekte auf die Frösche übertragen, so dass man sich auch als Familie wiedererkennt und mit den Figuren identifizieren kann.




Ich bin ganz verliebt in das Buch: tolle Geschichte, Charaktere, Bilder, Spannung und Witz - die perfekte Mischung!

Verlosung im Rahmen des Kinderbuchblogger-Adventskalenders 2017




Der Südpol Verlag hat für unseren Kalender ein Exemplar dieser lustigen Märchenvariante gesponsert und ihr könnt es jetzt gewinnen. Hinterlasst dafür bitte einen netten Kommentar und erzählt, was euer Lieblingsmärchen ist. Und nun wünsche ich euch ganz viel Glück für die Verlosung!

Teilnahmebedingungen


  • Die Verlosung beginnt am 15.12.2017 um 0.01 Uhr und endet am 16.12.2017 um 23.59 Uhr.  
  • Jeder, der unter diesem Beitrag einen Kommentar hinterlässt, erklärt sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. 
  • Teilnahmeberechtigt sind Personen ab 18 Jahren. 
  • Es entscheidet das Los. Der Rechtsweg sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind ausgeschlossen.
  • Bitte hinterlasst eine Kontaktmöglichkeit, unter welcher ich euch erreichen kann z.B. Emailadresse oder gern auch euren Instagram-Namen. 
  • Der Versand erfolgt ausschließlich nach Deutschland, Österreich oder in die Schweiz. 
  • Im Falle eines Gewinns benötige ich eine Lieferanschrift, an die das Buch versendet werden soll. Den Versand übernimmt der Südpol Verlag Daher leite ich die Gewinneradressen an diesen zwecks Versand weiter. 
Morgen geht es bei Ulrike vom Blog Letteraturen weiter. Ich bin schon gespannt, was sie vorbereitet hat. Ihr auch? Dann schaut morgen bei ihr vorbei!

Kommentare:

  1. Hi
    das ist Frau Holle lg Jasmin
    jasminfee@gmx.de

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Susanne,
    was für ein süßes Buch und eine tolle Buchvorstellung hast du geschrieben.
    Mein absolutes Lieblingsmärchen ist Aschenputtel.
    Ich wünsche Dir einen vollen Lostopf und einen schöen Freitag.
    Herzlich,

    Nina

    AntwortenLöschen
  3. Morgen,

    vielen Dank für die Buch Vorstellung.

    Mein Lieblinge Märchen,

    Die sieben Raben

    LG und ein schönes b3. Adventswochenende

    Tanja

    FB Tanjas Buchgarten

    AntwortenLöschen
  4. Da ich die Bücher aus dem Südpolverlag liebe, muss ich hier einfach mitmachen. :)
    Hm, Lieblingsmörchen, gar nicht so einfach. Ich mag “Hase und Igel“. Außerdem mag ich alte, dicke Märchensammlungen

    AntwortenLöschen
  5. Es gibt so viele tolle Märchen! Ein tolles ist natürlich Frau Holle, aber auch "Der Clown und die goldene Kugel" ist wunderschön!

    AntwortenLöschen
  6. Bei Märchen kann ich mich nie entscheiden, ich mageinige sehr gerne. Mit meinen Schülern, scheiben wir gerne Rotkäppchen als Nacherzählung, daher nenne ich dieses Märchen heute!
    LG Grundschultante

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Glückwunsch, liebe Grundschultante! Hipp und Hopp wollen zu dir hüpfen. Bitte verrate mir, wohin ich die beiden schicken soll. LG Susanne familienbuecherei(at)outlook.de

      Löschen
  7. Ich mag Rapunzel gern :) Würde mich sehr drüber freuen <3

    Viele Grüße,
    Anna (anr[at]pajap.eu)

    AntwortenLöschen
  8. Hi,
    Ich finde den "Froschkönig" am besten ;)
    Versuche gerne mal mein Glück.

    LG Paul
    mail: winwinÄTpajap.eu

    AntwortenLöschen
  9. Ein tolles Buch! Mein Lieblingsmärchen ist übrigens König Drosselbart.
    LG Susanne (Insta: sanne_en)

    AntwortenLöschen
  10. Mein Lieblingsmärchen ist Aschenputtel.

    AntwortenLöschen
  11. Ich mag den Froschkönig sehr gerne.

    daniela.schiebeck(at)t-online.de

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,
    Danke für das tolle Gewinnspiel, das Buch sieht super aus.
    Ich mag viele Märchen,meine Tochter nur Rotkäppchen, vielleicht ändert dich das dann ja.

    AntwortenLöschen
  13. Mein Lieblingsmärchen, gerade zu Weihnachten, ist 3 Haselnüsse für Aschenbrödel...
    Lieben Gruß,
    susi.bry@gmx.de

    AntwortenLöschen
  14. Mein Lieblingsmärchen ist Dornröschen ⚘���� meine Kids und ich würden uns sehr über das tolle Buch freuen ����
    Liebe Grüße,
    classroom_queen_cologne (Instagram)

    AntwortenLöschen
  15. Wir würden uns sehr über das Buch freuen. Unser Lieblingsmärchen ist „Die goldene Gans“. Grüße Karolin (karolinchen85@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  16. Ich muss gestehen, dass ich überhaupt kein Märchen-Fan bin - viele waren mir schon als Kind einfach zu unheimlich und düster...eine Hexe die Kinder essen will und dann selbst verbrennt...ein Wolf der Zicklein isst...
    Ich erinnere mich aber heute noch gern an die Schallplatte von Peter und der Wolf und hab sofort wieder die Melodien im Ohr ;D
    "Hipp und Hopp retten Papa Grünsprung" klingt spannend - ein altes Märchen in einem neuen, humorvollen Gewand...das würde unserem großen Kleinen und mir ganz bestimmt gut gefallen.
    Danke für die schöne Verlosung, Saskia
    frausajo(at)web(punkt)de

    AntwortenLöschen
  17. Ich mag sehr gerne Frau Holle und die Meerjungfrau. Meine Tochter kennt die beiden Märchen auch, aber ist nicht so begeistert wie ich...für sie lieber Pippi :D

    lilsardalen (at)gmail.com

    AntwortenLöschen
  18. Mein Lieblingsmärchen ist 'Die Sterntaler'. Meine Tochter mag gern 'Schneeweißchen und Rosenrot' und mein Sohn 'Der Froschkönig'.
    Danke für den Buchtipp und die liebe Vorstellung und herzlichen Dank für die Verlosung!

    AntwortenLöschen
  19. Gerne nehme ich bei dieser wunderbaren Verlosung teil und versuche mein Glück.
    Mein Lieblingsmärchen ist Aschenputtel

    AntwortenLöschen
  20. Eigentlich mag ich gar nicht gar nicht so gerne Märchen! Aber das Märchen "Allerleirauh" ist ganz schön! Aber die umgekehrte Perspektive und die tollen Bilder haben mich sofort in dieses Bilderbuch verlieben lassen!

    AntwortenLöschen
  21. Bei seine einem wundervollen Buch aus dem Südpol-Verlag mache ich richtig gerne mit. Da der Froschkönig einer unser Lieblingsmärchen ist, möchten wir doch gerne unser Glück bei diesem froschig schönen Kinderbuch versuchen.
    eeasyde@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  22. Unsere 7-Jährige liebt Däumelinchen und der Froschkönig. Über einen Gewinn würde sie sich sehr freuen! Allen viel Glück. arzugurz@hotmail.com

    AntwortenLöschen